Adventskalender Tag 7

7.Dezember  Heute stärken wir unsere Hüfte. Mit dem SEITLICHEN- BEINHEBEN auch BEIN-ABDUKTION genannt, trainieren wir einzelne Gesäßmuskeln sowie die Außenseite im Bereich der Hüfte. Diese Muskeln spielen bei der Stabilisation der Hüfte eine große Rolle. Das bedeutet für dich im Alltag, mehr Stabilität in Hüfte und Rumpf, beim Gehen, Laufen und im Sport. Durch dieses Training, verbessert sich nicht nur deine Körperstabilität sondern verhilft auch ganz nebenbei zu einem “Knack-Po”.

Bei der Übungsausführung, achte auf eine gute Rumpfspannung (Bauch & Beckenboden sind aktiv). Achte, dass du in einer geraden Linie liegst und nicht gekrümmt bist. Fußschaufel anziehen – oberes Bein dynamisch langsam heben und senken, nicht ganz ablegen. 

Bei der Fortgeschrittenen Variante – sollte das Band durchgehend auf Spannung sein. Eine weitere Variante – drehe die Zehenspitzen nach unten, in Richtung Boden…

und vergiss nicht – die linke & rechte Seite zu trainieren 🙂 viel Spaß dabei!

 

->> hier geht´s zum Video

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.